Jeden Monat Aktuelle NEWS! /JUNKBOOK!Die keinkonsum Community!



 
keinkonsum,Sucht,Selbsthilfe,HIV,Drogen
 
  Informationen zur Rauschgiftproblematik
  Infos für Kids und Jugendliche
  Prävention und Öffentlichkeitsarbeit
  Abhängigkeit-Sucht
  Drogen,Folgen,Gefahren
  Behandlung,Hilfe,Substitution,Entzug
  Entgiftungen,Therapien,Selbsthilfe
  Begleitkrankheiten
  Aktuelle News
  Links
  Newsletter
  Eigenen Link hinzufügen


Name
Patrick Möller

Alter
36

Wohnort
mülheim

Statement
Es geht uns Alle an!! Deswegen mache ich auch mit dieser HP auf dieses Thema aufmerksam. Zumal es im Suchtbereich auch viele Infizierte Menschen gibt.

www.welt-aids-tag.de



Drogen
und Suchtbericht
Mai 2015



Aktuelle News

Aktuelle NEWS



Drogen- und Suchtbericht www.drogenbeauftragte.de. Juli 2014

 


+++ Topthema +++

Aktuelle Studien werfen Zweifel auf, dass Kiffen Intelligenz beeinträchtigt (April 2016)

Ist Kiffen schlecht für die Intelligenz? Frühere Studien haben einen Zusammenhang gefunden. Aktuelle Untersuchungen sehen jedoch nicht das Kiffen als Ursache für eine ungünstige Intelligenzentwicklung. Vielmehr seien Kiffen und verminderte Intelligenz die Folge anderer Faktoren. [mehr dazu im aktuellen Topthema]


+++ News +++

Erhöhter Blutdruck durch Rauschtrinken (25.03.2016)

Regelmäßiges Rauschtrinken kann schon bei jungen Erwachsenen erhöhte Blutdruckwerte nach sich ziehen. ... [ganze Meldung lesen]
 

Crystal Meth steht im Verdacht Parkinson auszulösen (18.03.2016)

Der schnelle Kick durch Amphetamine wie Crystal Meth kann möglicherweise die Parkinson-Krankheit auslösen. In einer aktuellen Studie konnten Hirnveränderungen und Parkinson-Symptome bei ehemaligen Crystal-Konsumentinnen und -Konsumenten nachgewiesen werden.... [ganze Meldung lesen]
 

Bekifft Autofahren erhöht Unfallgefahr (11.03.2016)

Sich unter dem Einfluss von Cannabis ans Steuer zu setzen, ist keine gute Idee. Aber wie gefährlich ist es eigentlich, bekifft Auto zu fahren?... [ganze Meldung lesen]
 

Langfristige Auswirkungen des frühen Cannabiskonsums auf Gehirnentwicklung (04.03.2016)

Zwei US-Studien finden Hinweise auf Hirnveränderungen bei Früheinsteigern in den Cannabiskonsum. ... [ganze Meldung lesen]




dgs-info, Ausgabe 103, Februar 2016

Internetgestützter Rundbrief der DGS - Deutsche Gesellschaft für Suchtmedizin,
erscheint am 15.02.2016

Online zu lesen unter:

http://www.dgsuchtmedizin.de/newsletter/fruehere-ausgaben/dgs-info-ausgabe-103-februar-2016/

Liebe Leserinnen und Leser,

Auch 2016 werden die alten Herausforderungen im Mittelpunkt unserer Bemühungen  stehen:    

  • Die dringend überfällige Änderung des BtmG (s. auch Beitrag von Hans-Günter Meyer-  Thompson auf der NaSuKo 12/2015)
  • Die Debatte um die Cannabislegalisierung
  • Für und Wider E-Zigarette
  • Die Sicherstellung einer flächendeckenden Versorgung der Substitution
  • Die Implementierung der Alkohol- und Tabakabhängigkeit in die suchtmedizinische Agenda
  • Die Herausforderungen durch die neuen psychoaktiven Substanzen (NPS)

und vieles mehr…

 

Viel Spaß beim Lesen,
die Redaktion



 
 

Notrufnummern für Deutschland:
Feuerwehr und Rettungsdienst: 112
Bundesweite Sucht- und Drogenhotline: 01805-313031
Polizei: 110
Vergiftungszentralen: Deutschland: 030/19240
Österreich: 01/406 43 43
Schweiz: 145

Mobiles keinkonsum Design entwickelt! Hier ansehen!


 
Facebook Like-Button  
   
Aktuelles  
 

+++ Topthema +++

Aktuelle Studien werfen Zweifel auf, dass Kiffen Intelligenz beeinträchtigt (April 2016)




Neue spychoaktive Substanzen

(Wie gefährlich sind Legal Highs?)

Wichtige Information zu Harvoni®, Sovaldi® und Daklinza®
Risiko von klinisch signifikanten
Herzrhythmusstörungen bei der Gabe von Harvoni®
INFO

 


Statistiken

Backlinks

PageRank-Backlink ohne Anmeldung von Ursula1.de

Kostenlose Backlinks bei http://backl.pommernanzeiger.de

Besserer Pagerank